Neu im TV: Begin der Actuality-Present “Like Me – I am Well-known” auf TVNow und RTL

0
1
Neu im TV: Begin der Actuality-Present “Like Me – I am Well-known” auf TVNow und RTL

[ad_1]

NEU IM TV: "MONSTER BEI DER ARBEIT" UND WEITERE SERIEN- UND SHOW-HIGHLIGHTS IM SEPTEMBER 2021 11. August 2020 um 07:30 Uhr
Die Present “Like Me – I am Well-known” auf TVNow und RTL verspricht beste Actuality-Unterhaltung. Um Likes zu erhalten, müssen die Promi-Kandidaten möglichst sympathisch sein.
In der neuen RTL-Present “Like me – I am well-known” kämpfen die Kandidaten um Likes ihrer Mitbewohner (Quelle: TVNOW / Stefan Gregorowius)
Zu den TV-Neuheiten im August 2020 gehört ab heute die auf TV Now ausgestrahlte Actuality-Present “Like Me – I am Well-known”. Hier ziehen 10 prominente Kandidaten 8 Wochen lang gemeinsam in eine luxuriöse Villa. Das Ziel hierbei ist es, sich die meisten Likes von den Mitstreitern zu sicher und damit als Letzter und Beliebtester das Haus mit einem Preisgeld zu verlassen. Zunächst startet die neue Eigenproduktion erst einmal beim Streamingdienst der Mediengruppe RTL, doch bereits eine Woche später könnt ihr das Actuality-Occasion dann auch bei RTL im Free-TV sehen.
Begin am 11. August 2020 um 20:00 Uhr, dann immer wöchentlich am Dienstag auf TVNow Und ab dem 18. August 2020 um 22:15 Uhr dann auch wöchentlich auf RTL 10 Actuality-Stars im Kampf um die meisten Likes
In dem neuen TV-Format von RTL probiert der Sender mal ein ganz neues Konzept: Zehn mehr oder wenig bekannte Promis ziehen gemeinsam in einer Villa und müssen dort möglichst sympathisch, höflich und freundlich sein. Denn in der neuen Present “Like me – I am well-known” geht es darum, die meisten Likes von den anderen Kandidaten zu bekommen.

An die Hand bekommen Sarah Knappik und Co. dabei vom Sender 20.000 Euro Startkapital. Dieses kann dann dazu benutzt werden, um den eigenen Beliebtheitswert stetig nach oben zu treiben. Neben reiner Sympathie soll additionally auch die richtige Strategie eine Rolle spielen, um in der sogenannten Like-Lounge immer möglichst viele Punkte zu holen. Nach jeder Sendung bewerten sich die Kandidaten nämlich gegenseitig in der Lounge.

Natürlich gibt es noch eine Hintertür für die Promis, die zu wenig Help von der Gruppe erhalten. In den Fame-Video games können nämlich noch zusätzliche Likes erspielt werden. Zusätzlich lassen sich Likes von anderen Kandidaten abkaufen, wodurch der Verbleib in der Villa möglicherweise gesichert wird.

Wer schließlich über den Verlauf der Staffel die meisten Likes sammeln konnte, gewinnt die Sendung und erhält noch zusätzlich ein Preisgeld. Wie hoch dieses im Endeffekt ausfallen wird, soll laut RTL von dem Verhandlungstalent der Stars abhängen.

Wenn Actuality-Exhibits nicht so euer Fall sein sollten, könnt ihr über den obigen Hyperlink noch weitere Neuheiten im TV finden, die vielleicht eher euer Interesse wecken. Oder ihr schaut mal in den Neuheiten auf Sky, Netflix oder
Amazon Prime Video vorbei und lasst euch von den neuen Serien- und Filmhighlights inspirieren.
» Tipp: Die besten VPN-Anbieter für mehr Sicherheit und Datenschutz

[ad_2]

Supply hyperlink

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.