A7-Sperrung in Richtung Norden vorzeitig wieder aufgehoben

0
0


Stand: 14.05.2022 21:07 Uhr

Die Sperrung der Autobahn 7 in Richtung Flensburg und Kiel ist früher als geplant aufgehoben worden. Der Verkehr fließt in beiden Richtungen wieder auf je zwei Spuren, sagte eine Sprecherin der Autobahn Nord GmbH am Samstagabend.

Weil Flüsterasphalt auf die Fahrbahn gekommen ist, musste die A7 am Freitagabend zwischen den Anschlussstellen Hamburg-Volkspark und Hamburg-Stellingen gesperrt werden. Eigentlich sollten die Bauarbeiten bis zum Sonntagmorgen um 6 Uhr andauern. Sie seien der Sprecherin zufolge aber vorzeitig abgeschlossen worden.

Ab Sonntagabend Vollsperrung

Der Autobahnabschnitt ist allerdings noch nicht komplett neu asphaltiert. Darum kann der Verkehr auf der A7 am Sonntag zwar tagsüber wieder fließen, aber nur bis 21 Uhr. Dann beginnt eine Vollsperrung zwischen Hamburg-Volkspark und dem Autobahndreieck Hamburg-Nordwest in beide Richtungen. Ab 5 Uhr am Montagmorgen sollen je zwei Fahrspuren in Richtung Norden (Flensburg/Kiel) und Süden (Hannover) freigegeben werden.

Lange Staus auf der A7 am Sonnabend

Am Sonnabend warfare es wegen der Bauarbeiten zu langen Staus gekommen. Nach Angaben der Verkehrsleitzentrale standen die Autos am Vormittag auf 13 Kilometern Länge. Viele Autofahrende hatten versucht, die A7 bis unmittelbar vor der Sperrung am Volkspark zu nutzen. Allerdings verengte sich die Richtungsfahrbahn Flensburg/Kiel bereits ab Waltershof vor dem Elbtunnel um eine Spur. Diese wurde für die reibungslose Anlieferung des Asphalts gebraucht.

Außerdem ist an diesem Wochenende die Köhlbrandbrücke gesperrt. Dort laufen Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten. Diese Sperrung soll am Montagmorgen um 5 Uhr aufgehoben werden.

Noch eine nächtliche Vollsperrung ab 22. Mai

Eine weitere nächtliche Vollsperrung der A7 droht ab Sonntag, 22. Mai, 21 Uhr, bis Montag, 23. Mai, 5 Uhr, zwischen Hamburg-Volkspark und dem Dreieck Hamburg-Nordwest. 

Weitere Informationen

Auf Der A7 Bei Hamburg Wird Neuer Flüsterasphalt Verlegt.

Was sind die Vor- und Nachteile des offenporigen Asphalts, der auf der A7 verbaut wird? Reinhard Postelt beantwortet die wichtigsten Fragen.
mehr

Die Köhlbrandbrücke In Hamburg.

Unter anderem wird die Fahrbahn ausgebessert und die Markierungen werden erneuert. Bis Montagmorgen ist die Brücke nicht befahrbar.
mehr

Stau Vor Dem Elbtunnel In Hamburg © Dpa-Bildfunk Foto: Bodo Marks

Staus, Baustellen, Gefahrenhinweise und Behinderungen auf den Straßen – die aktuelle Verkehrslage in und um Hamburg.
mehr

Die Computergrafik Zeigt, Wie Die Verbreiterte Langenfelder Brücke In Hamburg Aussehen Soll.

Die A 7 in Hamburg wird ausgebaut. NDR.de informiert über das Bauprojekt und die aktuelle Verkehrslage.
mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 |
NDR 90,3 Aktuell |
13.05.2022 | 22:00 Uhr

Ndr Logo



Supply hyperlink

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.