FIFA 21: Großes Futties-Occasion beginnt und verändert die spannenden Preview-Packs

0
5
FIFA 21: Großes Futties-Occasion beginnt und verändert die spannenden Preview-Packs


Heute, am 16. Juli 2021, beginnen die Futties in FIFA 21. Dieses Occasion steckt voll mit starken Karten – und nimmt eine Änderung am Retailer von Final Workforce vor.

Wann starten die Futties? Die Futties starten am Freitag, den 16. Juli 2021 um 19:00 Uhr. Dieses Occasion kennt man aus vergangenen FIFA-Teilen, wo es im Sommer schon mehrfach stattfand.

Was bringen die Futties? Unter anderem konnten Spieler im Laufe des Occasions bestimmte Karten wählen, die dann verbesserte Werte bekommen. Auch in FIFA 21 ist ein solches Function zu erwarten: So tauchte bereits eine Spielerwahl zwischen Carvajal und Manolas auf, die auch noch mit veränderten Positionen ausgestattet werden.

Außerdem ist zu erwarten, dass eine bunte Mischung bisheriger Spezialkarten während der Futties in den Packs landen. Das zeigt ein neuer Ladebildschirm in Final Workforce:

Verschiedene Spezialkarten werden am Begin sein

Änderungen im Retailer und Packs zum Futties-Occasion

Das ändert sich im Retailer: In den Pitch Notes erklärte EA Sports activities eine Überarbeitung des Shops in Final Workforce an. Dabei spielen die Preview-Packs eine Rolle.

Diese Preview-Packs waren eigentlich erstmal nur für das zuletzt gelaufene “Pageant of FUTBall” angekündigt und Spieler vermuteten, dass sie danach wieder verschwinden würden. Das ist aber erstmal nicht der Fall.

So soll der gemischte Retailer aussehen

Das verändert sich bei den Packs: Ab dem Begin der Futties werden sowohl “normale” Packs, als auch Vorschau-Packs im Retailer zu finden sein. So kann es passieren, dass von derselben Pack-Artwork gleichzeitig Vorschau-, als auch normale Packs vorhanden sein können.

Die Vorschau-Packs werden mithilfe eines Balkens gekennzeichnet.

Warum sind diese Packs spannend? Die Preview-Packs lassen Spieler vorher sehen, was in ihnen steckt. Man kann sich nach der Einsicht entscheiden, ob man das Pack wirklich kaufen möchte. Ist keine nützliche Karte drin, kann man das Pack wieder zurücklegen und zu einem späteren Zeitpunkt ein weiteres öffnen.

Dass sie nun doch über einen längeren Zeitraum bleiben, ist interessant. Denn damit sind sie kein komplett Occasion-gebundenes Function für das Pageant of FUTBall mehr, sondern ein Function, das erneut auftauchen könnte.

Die Packs kamen bei Spielern zu ihrer Einführung so intestine an, dass viele sich wünschten, dass sie in FIFA 22 zurückkehren.

Ein solcher Plan ist bislang allerdings nicht angekündigt und es ist offen, ob die Vorschau-Packs auch in Zukunft eine Rolle im Retailer spielen könnten. Wir halten euch in dieser Hinsicht bei MeinMMO auf dem Laufenden.

Alle bereits bekannten Information zum FIFA 22 Launch findet ihr hier.



Supply hyperlink

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.