FIFA 21 | Wird FIFA 22 noch teurer als der Vorgänger?

0
2
FIFA 21 | Wird FIFA 22 noch teurer als der Vorgänger?



Müssen sich FIFA-Followers auf eine kostspielige Investition einstellen? Spieleentwickler EA zieht beim Preis von Madden NFL 22 an. Die Kosten für FIFA 21 sowie das Soccer-Pendant waren vor intestine einem Jahr gleich hoch. Wer als Besitzer einer Subsequent-Gen-Konsole wie der PlayStation 5 den aktuellen Teil der Madden-Serie vorbestellen möchte, muss 79,99 Euro investieren. Da in der Vergangenheit die Preise für FIFA und Madden in aller Regel deckungsgleich waren, dürften auch FIFA-Zocker demnächst knapp 80 Euro hinblättern müssen.
Im Hinblick auf den aktuellen Free-to-Play-Development sowie die im Final-Crew-Modus verbaute Pay-to-Win-Mechanik hatten zahlreiche Followers auf Social Media in der Vergangenheit gemutmaßt, dass auch Spieleentwickler EA mit der Zeit geht und den Kaufpreis der Fußballsimulation nennenswert senkt.Auf der PlayStation 4 und der Xbox One beträgt der Kaufpreis vom neusten Ableger der Madden-Reihe 69,99 Euro. Die Spezial-Editionen, welche im Rahmen von FIFA 22 wahrscheinlich wieder als “Champions” und “Final” bezeichnet werden, liegen bei 99,99 Euro sowie 119,99 Euro.



Supply hyperlink

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.