Kontaktabbruch zu “Love Island”-Kollegen? Emilia wehrt sich

0
1
Kontaktabbruch zu “Love Island”-Kollegen? Emilia wehrt sich



Hat Emilia Würsching wirklich keinen Kontakt mehr zu ihren Love Island-Kollegen? Nach dem Finale im März trafen sich die Teilnehmer mehrfach wieder. Emilia blieb den Treffen zuletzt jedoch häufiger fern. Greta Engelfried ist sich nicht einmal sicher, ob sie noch mit ihrer ehemaligen “Love Island”-BFF befreundet ist, weil diese sich angeblich nicht mehr meldet. Nun setzte Emilia sich zur Wehr und beteuerte: Sie hat sehr wohl noch Kontakt zu ihren ehemaligen TV-Mitstreitern.Bei einer Instagram-Fragerunde nahm Emilia nun Stellung zu den Spekulationen. “Ich weiß nicht, warum so viele denken, ich hätte keinen Kontakt mehr zu den Islandern, weil das ist einfach nicht der Fall. Ihr müsst bedenken, ich komme aus Bayern und die anderen kommen alle gefühlt aus NRW”, erklärte die Blondine. Eine Fahrt dahin dauere um die sieben Stunden, weshalb ein Treffen nicht mal eben so möglich sei.Außerdem betonte die Kuppelshow-Magnificence, sie habe ein Privatleben. Sie studiere und habe auch in Bayern Freunde. “Wisst ihr, nur weil ich nicht jeden Tag einen Chat poste, wie ich mit einem Islander schreibe, heißt es nicht, dass ich keinen Kontakt mit denen habe”, erklärte Emilia.AnzeigeJulia, Angelina, Finn Emma, Bianca, Greta, Nicole und Emilia bei “Love Island”AnzeigeEmilia Würsching, “Love Island”-Kandidatin 2021AnzeigeEmilia Würsching im Juli 2021AbstimmenErgebnis anzeigenTipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: [email protected]



Supply hyperlink

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.