Love Island – Relationship-Present Staffel 6 – Neben Heteros jetzt auch Schwule mit dabei

0
0
Love Island – Relationship-Present Staffel 6 – Neben Heteros jetzt auch Schwule mit dabei



Love Island ist eine Relationship-Actuality-Present, bei der Alleinstehende in einer Villa auf einer traumhaften Insel untergebracht sind. Dort bilden sich Paare, die sich aus Freundschaft, einem Flirt oder gar Liebe ergeben. Immer wieder entwickeln sich neue Pärchen, die gemeinsame Zeit verbringen und Aufgaben meistern müssen. Singles verlassen nach und nach die Villa, bis ein Gewinnerpaar übrigbleibt und 50.000 Euro als Siegerprämie erhält. Nun möchte Love Island das erste Mal mit Schwulen in die nächste Runde gehen.Love Island und TinderDie Produzenten zeigen sich offen gegenüber LGBTI*. Daher wird jetzt Werbung für hetero- und homosexuelle Teilnehmer geschaltet. Um mehr Kandidaten zu finden, haben sich die Cooks der Sendung mit Tinder gruppiert. Bei Twitter kommen viele Kommentare, über die gefundenen Werbeanzeigen. Einige schwule Person nutzten diese direkt für eine Bewerbung, schreibt Mirror.Teilnahmebedingungen für KandidatenTeilnahmebedingungen für die Wettbewerber sind das Alter, der Beziehungsstatus und Zukunftsperspektiven. Genau bedeutet das, man muss mindestens 18 Jahre alt, Single und offen für eine neue Liebe sein. Im Juni soll die nächste Runde beginnen. Moderiert wurde die bekannte Sendung bis zur fünften Staffel von Jana Ina Zarrella, die Frau von dem Sänger und Moderator Giovanni. Kontakt haben die Teilnehmer während der Present nur mit anderen Kandidaten.



Supply hyperlink

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.