RTLZWEI-Panne: App verrät Starttermin von „Love Island“-Staffel

0
0
RTLZWEI-Panne: App verrät Starttermin von „Love Island“-Staffel



Bald wird es auf „Love Island“ wieder romantisch© Magdalena Possert/RTL2Die beliebte Courting-Present „Love Island“ soll in die nächste Runde gehen! Das verriet der Sender versehentlich in der offiziellen App der Sendung. Die neue Staffel von „Love Island“ soll bereits am 8. März 2021 starten!RTLzwei verkündete den Starttermin versehentlich mit einem Countdown in der offiziellen App der Courting-Present.Liebe im Doppelpack! Laut RTLzwei ist noch eine zweite „Love Island“-Staffel im Spätsommer geplant. Mallorca – Die neue Staffel von „Love Island“ soll am 8. März starten! RTLZWEI verrät aus Versehen den Starttermin der beliebten Courting-Present. In der offiziellen App der Sendung weist ein Countdown auf den neuen Staffelstart hin. Wie schon im vergangenen Jahr sollte die erste Folge um 20:15 laufen und dann für die restlichen Folgen auf den späteren Sendeplatz um 22:15 wandern. Laut „dwdl.de“ hat der Sender den 8. März als Startschuss der neuen „Love Island“-Staffel nicht dementiert, jedoch auch nicht offiziell bestätigt. Auf Instagram verkündete RTLzwei, dass in diesem Jahr zwei Mal Liebe geplant ist. Zuschauer können sich auf Courting im Doppelpack freuen, denn sowohl im Frühjahr als auch im Spätsommer sind zwei neue Staffeln von „Love Island – Heiße Flirts & wahrer Liebe“ geplant. Der Sender verriet außerdem, dass die erste Staffel in Deutschland bereits im März starten soll.„Love Island“-Panne bei RTLzweiZuschauer haben zwar Grund zur Freude, doch so wollte der Sender die neue „Love Island“-Staffel vermutlich nicht ankündigen. Es ist daher davon auszugehen, dass sich das Startdatum und der Countdown versehentlich in die App geschlichen haben. Die privaten TV-Sender kündigen ihre Reveals und Sendungen inzwischen nur noch mit einem Vorlauf von vier oder drei Wochen an, bei RTLZWEI sind sogar sonst immer nur die nächsten zwei Wochen im Programmvorlauf. Das hat einen bestimmten Grund, denn so versuchen die Sender Gegenprogrammierungen der Konkurrenz zu vermeiden. Das dürfte auch der Grund dafür sein, dass RTLzwei den „Love Island“-Starttermin noch nicht offiziell bestätigt, obwohl dieser schon lange in der App sichtbar ist. Nicht nur Followers freuen sich auf den Begin der Courting-Present, sondern auch Branchenbeobachter warten gespannt auf die neue „Love Island“-Staffel. Die Frühjahrsstaffel ist schließlich die erste, die nicht im Spätsommer ausgestrahlt wird. Welche Auswirkungen das ungewohnte Startdatum und der Corona-Lockdown auf die Quoten haben werden, bleibt abzuwarten.



Supply hyperlink

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.